Select Your Style

Choose your layout

Color scheme

09827 20 73 957 info@körperhorizont.de

Die Bobath-Therapie

Das Bobath-Konzept ist ein ganzheitliches Konzept, welches jeden Menschen mit einer Schädigung des Nervensystems individuell betrachtet.
Das Nervensystem kann ein Leben lang lernen. Ich als Bobath-Therapeutin unterstütze den betroffenen Patienten bei seinem individuellen Lernprozess.
Indikationen: Patienten nach einem Schlaganfall, nach Schädelhirntrauma oder Hirnblutung, bei Multipler Sklerose, bei Morbus Parkinson und anderen neurologischen und neuromuskulären Erkrankungen.
Die Bedürfnisse des Patienten, die sich aus seinem bisherigen Leben, seinem sozialem Umfeld und seinen Interessen ergeben, stehen im Mittelpunkt meiner therapeutischen Einflussnahme.
Das zentrale Ziel beim Bobath-Konzept ist es, die Eigenaktivität des Pateinten zu ermöglichen, zu fordern und zu fördern. Ziel ist eine effiziente Haltungs- und Bewegungskontrolle. Diese verbessert das Gleichgewicht des Patienten und gibt ihm mehr Sicherheit in seinem Alltag.
Bei Menschen mit schwersten Behinderungen kann dies bedeuten, die Vitalfunktionen wie Herz-Kreislaufstabilität und Wachheit zu sichern. Außerdem erleichtert und unterstützt die Bobath-Therapie pflegerische Maßnahmen.